Ausstattung

Zur Ausstattung des Standes gehört unter anderem folgendes Equipment

  • Ein Podest circa 1m × 1,3m × 0,3m
  • Armlehenstuhl
  • Utensilienschränkchen 20er Jahre (Originale)
  • Schuhputzkasten
  • Fußbänke alt auch Hitsche genannt
  • verschiedene hochwertige u. spez. Schuhcrems auf Bienen und Carnaubawachsbasis  
  • verschiedene Bürsten
  • diverse Putzutensilien
  • Scheinwerfer mit Holzstativ
  • Roll-Up-Displays

Der Platzbedarf für diese Ausstattung beträgt etwa 3 × 3  Meter. Es ist natürlich auch möglich den Stand zu verkleinern in dem wir weniger mitbringen.

Für größere Events könnten wir aber auch zu zweit mit dem entsprechenden Equipment zu Ihnen kommen.

Der Schuhputzer ist im typisch 20er Jahre Look gekleidet

Nur das beste für Ihre Schuhe!

Burgol ist eine Schweizer Hartwachscreme und verdankt ihre außergewöhnlichen Pflegeeigenschaften den Carnaubawachses, welches das Leder imprägniert und schützt. Das natürliche, Balsamterpentinöl sorgt für eine hohe Reinigungswirkung und optimale Konsistenz. Natürliche Farbpigmente verleihen der Creme, insbesondere bei den Farbtönen schwarz und dunkelbraun, eine sehr gute Tiefenwirkung. Burgol Palmenhartwachsschuhcreme gibt es in zwölf verschiedenen Tönen.
Die Schweizer Premium Schuhcreme geht auf das Jahr 1921 zurück, als in Burgdorf (davon leitet sich der Name ab) die Creme im familieneigenen Betrieb erstmals unter einfachsten Produktionsbedingungen hergestellt wurde. Bis heute wird die orginal Rezeptur verwendet. So sorgt das natürliche, harzfreie Balsamterpentinöl,statt des heute verbreiteten einfachen Testbenzins als Lösemittel, für eine zusätzliche Reinigungswirkung. Der lang anhaltenden Glanz, verdankt sie der geheimen Kombination verschiedener natürlicher Wachse. Besonders wichtig ist dabei das harte Wachs der Carnaubapalme. Durch den alten Butlertrick des „spit and polish“  kann der Glanz noch zum Spiegelglanz gesteigert werden.

Saphir gehört zur Pflegereihe der Marke „Medaille d'Or 1925“ aus dem Hause Avel in Frankreich. Diese Hartwachscreme setzt sich aus Bienenwachs, Carnaubawachs und Balsamterpentinöl und anderen Stoffen zusammen. Saphir verzichtet bei dieser Creme vollständig auf Austauschstoffe wie Industrievaseline, petrolhaltige Lösungsmittel und Testbenzin. Die Creme schützt und pflegt Ihren Schuh auf hohen Niveau vor äußeren Einflüssen und ist für alle Glattlederschuhe sehr gut geeignet.

Außerdem können Sie noch folgende historische Aktionen dazu buchen:

  • Leierkasten-Mann Paul dreht nicht nur die Kurbel, damit die Pfeifen klingen, sondern ist auch noch Mime und Komödiant. Wer die alte „gedrehte“ Orgelmusik der Jahrmärkte, wer Straßen-Theater und
    etwas schräge, ausgefallene Späße liebt, sollte unbedingt versuchen, Paul samt seinen amüsanten Requisiten zu buchen.
    Eindrucksvoll zelebriert er die alte Kunst, gerade aus dem Alltäglichsten etwas urkomisches zu machen. Und endgültig skurril wird es, wenn er beginnt, mit den Orgelpfeifen zu singen, oder gar zu tanzen.
    Wenn Sie es wollen, wird mit Paul, dem Leierkastenmann, nicht nur die Musik sondern auch eine spezielle Kultur der Straße vergangener Zeiten, als fast alle ja noch zu Fuß
    unterwegs waren, für einen Moment wieder lebendig!
  • Wunderwerk Buchstabe – Zu allen Zeiten wurden die Anfangsbuchstaben von Texten, ob handgeschrieben oder in Büchern gedruckt, besonders kunstvoll gestaltet und verziert. Erleben Sie eine uralte Handwerks-Kunst, indem Sie selber mit Federn und farbigen Tuschen kreativ tätig werden. Mit Hilfe unserer Anleitung sind Sie in der Lage, ganz ohne Vorkenntnisse eine farbenfrohe Initiale selbst zu kreieren.

  • Poträtmaler

Lieben sie selbst individuelles Schuhwerk?

Ab 2016 kann ich Ihnen noch ein besonderes Erlebnis im Vogtland anbieten: Entwerfen und bauen sie sich ihre Schuhe einmal selbst! Kommen Sie ins schöne Vogtland, genießen Sie die Ruhe und erholen Sie sich vom Alltag und bauen Sie sich zusammen mit einem Schuhmachermeister Ihre eigenen, individuellen Schuhe.
Haben Sie Interesse, dann
melden Sie sich bei mir.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Christian Seifert